Ledil Linse 16mm für Nichia N83 & N183

(11)
Preis

2,39 €

*

Versand
4,70 € (ab 48,99 € Bestellwert versandkostenfrei)
 

Artikel-Nr.
60120
Hersteller
Ledil
Christian

Am besten mit Patex Repair (Tip von leds.de) verkleben. Habe die ovale Version.


Dirk

Mit den 183ern bieten die Optiken für ihre Größe Erstaunliches. Das Leuchtbild ist ausgezeichnet.Die Flexibilität ist nicht so gut wie bei den Carclo-Haltern, man kann sie nur in einer Ausrichtung auf die LED setzen; bei der elliptischen Optik sollte man das vor Montage bedenken. Aber dafür sind sie noch kompakter ohne merkliche Einbußen in Wirkungsgrad und Ausleuchtung.Wenn die LEDs auf einer Platine aufgelötet sind, muß man sehr darauf achten, flach zu löten, damit der Halter wirklich plan aufliegt - oder aber die Aussparungen ein wenig aufdremeln.Ich habe den Klebefilm, der über die Aussparungen für die Anschlußpads geht, mit einem Cutter entfernt; dadurch gewinnt man noch ein paar Zehntel und die Montage ist zuverlässiger.


Dirk

Mit den 183ern bieten die Optiken für ihre Größe Erstaunliches. Das Leuchtbild ist ausgezeichnet.Die Flexibilität ist nicht so gut wie bei den Carclo-Haltern, man kann sie nur in einer Ausrichtung auf die LED setzen; bei der elliptischen Optik sollte man das vor Montage bedenken. Aber dafür sind sie noch kompakter ohne merkliche Einbußen in Wirkungsgrad und Ausleuchtung.Wenn die LEDs auf einer Platine aufgelötet sind, muß man sehr darauf achten, flach zu löten, damit der Halter wirklich plan aufliegt - oder aber die Aussparungen ein wenig aufdremeln.Ich habe den Klebefilm, der über die Aussparungen für die Anschlußpads geht, mit einem Cutter entfernt; dadurch gewinnt man noch ein paar Zehntel und die Montage ist zuverlässiger.


Dirk

Mit den 183ern bieten die Optiken für ihre Größe Erstaunliches. Das Leuchtbild ist ausgezeichnet.Die Flexibilität ist nicht so gut wie bei den Carclo-Haltern, man kann sie nur in einer Ausrichtung auf die LED setzen; bei der elliptischen Optik sollte man das vor Montage bedenken. Aber dafür sind sie noch kompakter ohne merkliche Einbußen in Wirkungsgrad und Ausleuchtung.Wenn die LEDs auf einer Platine aufgelötet sind, muß man sehr darauf achten, flach zu löten, damit der Halter wirklich plan aufliegt - oder aber die Aussparungen ein wenig aufdremeln.Ich habe den Klebefilm, der über die Aussparungen für die Anschlußpads geht, mit einem Cutter entfernt; dadurch gewinnt man noch ein paar Zehntel und die Montage ist zuverlässiger.


Toni

Bündelt das Licht gut. Benutze diese Linse mit einer Nichia NS6W183AT für eine Fahrrad-Frontlampe. Seitdem sind die Ausleutungsprobleme vergessen. Einziger kleiner Nachteil: Wenn man nicht das Linsengehäuse anpassen will, kann man auf einer Stern-Platine nur 2 gegenüberliegende Lötpads kontaktieren und sollte auch keine zu großen Lötkontakte produzieren . Ansonsten passt das Linsengehäuse nicht mehr richtig auf die Stern-Platine und dann muss der Dremel ran. Daher nur 4 Sterne-